Proxy-listen.de | Sicher und anonym surfen mit Proxies

Wie stelle ich einen Proxyserver im Firefox ein
Diese Anleitung bezieht sich auf den Browser Firefox in der Version 3.6.6.

Um einen Proxyserver im Firefox zu verwenden, müssen sie diesen im Browser eintragen.
Beim Firefox erreichen sie die Einstellung wie folgt:
 
1. Klicken sie im Menü auf "Extras" und wählen dort den Eintrag "Einstellungen" aus
2. Nun öffnet sich ein neues Fenster. In diesem gibt es eine Leiste mit mehreren Symbolen am oberen Rand.
Hier müssen sie auf das Zahnradsymbol ("Erweitert") klicken
3. Wählen sie in dem Reitermenü "Netzwerk" aus und klicken sie auf den Button "Einstellungen"
4.    Aktivieren sie nun die Option "Manuelle Proxy-Konfiguration"
5. Jetzt müssen sie nur noch in das Feld "HTTP-Proxy" die IP-Adresse und bei "Port" den Port der
Proxy eintragen und bei "Für alle Protokolle diesen Proxy-Server verwenden" den Haken setzen.
6. Nun werden alle Seiten über den eingetragene Proxy-Server aufgerufen.
Wenn sie die Proxy wieder deaktivieren wollen, reicht es die Option "Kein Proxy" zu aktivieren

Das ganze nochmal in Bildern:

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

Menü

Statistik

Elite Proxies: 556
Anonym HTTP: 668
Anonym SSL: 1441
Transparent HTTP: 1246
Socks: 48

Proxies checked
in the last 10 min:
0